Seminarbeschreibungen

 

Hier möchte ich Ihnen eine genaue Beschreibung der Inhalte meiner angebotenen SEMINARE näher bringen

 

BASISSEMINAR:

 

In einem Basisseminar werden u.a. die Grundtechniken des Krav Maga (Abwehr, Angriff, Standpositionen, Bewegungsformen) vermittelt.

Vor allem werden aber auch präventive Maßnahmen erläutert, mit welchen man z.B. Gefahren früh erkennen kann und somit einer Realsituation von vornherein aus dem Wege geht, getreu dem Motto:

"JEDER VERMIEDENE KAMPF IST EIN GEWONNENER"

Am Schluss eines BASISSEMINARS werden unter künstlichen Stressbedingungen die erlernten Fertigkeiten des Seminars nochmals abgerufen.

 

Ein Basisseminar dauert insgesamt 8 Stunden und ist auf zwei Tage verteilt. (i.d.R. Samstag/Sonntag)

 

LADIES KRAV MAGA:

Beim diesem Seminar handelt es sich um eine Trainingseinheit, welche ausschließlich für Frauen konzipiert wurde.

Hierbei ist oberstes Ziel, Hemmungen abzubauen und die Realität eines Angriffs durch einen körperlich überlegenen Gegner aufzuzeigen.

Die vermittelten Techniken beziehen sich dabei auf den kriminellen Hintergrund der sexuellen Belästigung oder gar möglichen Vergewaltigungsszenarien.

Dabei wird ebenso, falls nötig, mit "dirty tricks" gearbeitet...

Wie im "normalen" Krav Maga, spielt auch hier der Gedanke "Hauptsache weg!" eine große Rolle.

 

KNIFE DEFENSE:

Eines der wohl schwierigsten Themen im Bereich der Selbstverteidigung/Nahkampf.

 

Zu Anfang sei jedoch gesagt, daß bei IKMT Chiemgau nicht nur das Messer in all seinen verschiedenen Variationen, sondern generell Hieb- und Stichwerkzeuge (Schraubenzieher, Scheren, abgebrochene Flasche usw.) Thema des Unterrichts/Trainings sind.

Grundsätzlich gilt: Je weiter weg von der Bedrohung, umso besser...DISTANZ, DISTANZ, DISTANZ

 

Der Kampf sollte bei einem Messerszenario nur das "ultimo ratio", die letzte Option sein!!!

 

Dafür gibt es im Krav Maga effektive Techniken, um so unbeschadet wie möglich daraus zu entkommen.

 

COMBINED SEMINARS:

Bei diesem Trainingsangebot werden sowohl die körperliche Fitness im 1. Teil (Kraftausdauer, i.d.R. durch Boxtraining) als auch KRAV MAGA Techniken in verschiedensten Selbstverteidigungssituationen durchexerziert. 2. Teil

 

Dies können sowohl Angriffe durch mehrere Gegner sein, diverse Messerangriffe oder auch Schusswaffenbedrohungen in

der Nahdistanz sein.

 

Dauer eines Combined Seminars: insgesamt 4 Stunden, Teil 1 und 2 je zwei Stunden, dazwischen Pause.

 

STREET DEFENSE SEMINAR:

Zu diesem Seminar werden die Teilnehmer gebeten, in Alltagskleidung zu erscheinen.

Inhalt des Trainings:

 

- Wahrnehmungsfähigkeit (Örtlichkeit, Personen, mobile und statische Gegenstände im Umfeld)

- Verhalten, Bewegungsformen und Techniken gegen mehrere Gegner

- Verwendung des Pfeffersprays, Kubotan (auch rechtliche Umstände gemäß StGB)

- Streßbelastungstraining (Stationstraining unter körperlicher Belastung)

 

Dauer des Seminars: 4 Stunden

 

 

 

Dies stellt nur eine Aufzählung der HAUPTSEMINARE dar. Weitere SEMINARANGEBOTE werden unter TERMINE/SEMINARE eingestellt

 

Details auch gerne über info@ikmt-chiemgau.de, 01590/4313644 und auf facebook (PN).

 

 

 

 

 

 

 

INTERNATIONAL KRAV MAGA TACTICS

83257 Gstadt

Rufen Sie einfach an unter

01590/4313644

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© INTERNATIONAL KRAV MAGA TACTICS